Über uns

Über uns

Ein Bahnhof ist seit jeher ein Ort der Begegnungen. Hier trifft der Geschäftsmann auf den Quartierältesten, die Fussballmannschaft auf den Jassclub und der grosse Hunger auf den kleinen. Hier begrüsst oder verabschiedet man sich, denn hier beginnt oder endet eine Reise. Kurz: Ein Bahnhof ist ein lebhafter, faszinierender Ort.

Diese Vitalität und Diversität pflegen wir auch im Restaurant Sasso – mit täglich wechselnden Mittagsmenues, hausgemachtem Brot und feinem À-la-carte-Essen aus frischen, saisonalen Marktprodukten. Denn das Sasso ist auch heute noch ein Ort der Begegnungen. Genau wie schon vor über 100 Jahren, als es noch die erste Bahnstation Zürichs war. 

Tauchen Sie ein in die einmalige Atmosphäre, die unser historisches Gebäude in den Wänden trägt, geniessen Sie unsere Speisen und lassen Sie sich von uns verwöhnen – wir freuen uns auf Sie. 

Ihr Team vom Restaurant Sasso. 

"Das Restaurant Sasso im ältesten Bahnhof Zürichs – Ort der Begegnungen seit über 100 Jahren."